LEONI und Spectra7 demonstrieren CRXTM Active Copper Cable (ACC)-Technologie auf der CIOE 2019

Energiesparende Alternative zu Fiber Optic-Verbindungen erreicht 10 m Übertragungslänge

Auf der diesjährigen China International Optoelectronic Expo (CIOE) in Shenzhen, China (4.-7. September), haben LEONI und Spectra7 eine Live-Demo leistungsstarker ACCs mit CRXTM-Technologie gezeigt, die aus LEONI-Kabeln und Spectra7-Chips bestehen.

Bereits im Juni 2019 hatten das Chinesische Internet-Unternehmen Tencent und der Chip-Hersteller Spectra7 das Copper Reach Extension (CRXTM)-Konsortium vorgestellt. Mit Partnern wie LEONI entwickeln die Firmen neue aktive Kupferkabel für Datencenter, die bei gleicher Bandbreite energiesparender als Fiber Optic-Verbindungen sind und über längere Übertragungsstrecken als passive Kupferkabel übertragen. Zum Beispiel werden 25 und 100 G über 10 m mit einem Energieverbrauch unter 1,5 W übertragen. Eine CRXTM-Spezifikation für 25 G Ethernet wird Ende 2019 erwartet. Spezifikationen für 50, 100, 400 und 800G werden folgen.

Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.