LEONI und Spectra7 demonstrieren CRXTM Active Copper Cable (ACC)-Technologie auf der CIOE 2019

Energiesparende Alternative zu Fiber Optic-Verbindungen erreicht 10 m Übertragungslänge

Auf der diesjährigen China International Optoelectronic Expo (CIOE) in Shenzhen, China (4.-7. September), haben LEONI und Spectra7 eine Live-Demo leistungsstarker ACCs mit CRXTM-Technologie gezeigt, die aus LEONI-Kabeln und Spectra7-Chips bestehen.

Bereits im Juni 2019 hatten das Chinesische Internet-Unternehmen Tencent und der Chip-Hersteller Spectra7 das Copper Reach Extension (CRXTM)-Konsortium vorgestellt. Mit Partnern wie LEONI entwickeln die Firmen neue aktive Kupferkabel für Datencenter, die bei gleicher Bandbreite energiesparender als Fiber Optic-Verbindungen sind und über längere Übertragungsstrecken als passive Kupferkabel übertragen. Zum Beispiel werden 25 und 100 G über 10 m mit einem Energieverbrauch unter 1,5 W übertragen. Eine CRXTM-Spezifikation für 25 G Ethernet wird Ende 2019 erwartet. Spezifikationen für 50, 100, 400 und 800G werden folgen.

Sprachen
Kontakt